Salat to go – praktisch und gesund

mit Videorezept (unten)

Viel Spass bei der Zubereitung und guten Appetit

Feta Melonensalat to go

Dieser Salat im Glas kann problemlos überall hin mitgenommen werden, ist lecker, kann im Voraus zubereitet werden und ist zudem gesund.

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Portionen 1
Autor Tanja Heim

Zutaten

  • 2 dl Wasser
  • 80 g Quinoa
  • 4 EL Naturejoghurt
  • 2 Zweige Pfefferminzeblätter zerzupft
  • 1 KL Chili klein geschnitten
  • wenig Salz, Pfeffer
  • 150 g Wassermelone
  • 50 g Feta
  • 80 g grüner Schnittsalat (Rucola, Spinatblätter...)
  • 40 g Kichererbsen

  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Agavendicksaft kann auch durch Honig ersetzt werden
  • 1/2 EL Balsamico weiss
  • 3 EL Olivenöl
  • wenig Salz, Pfeffer

1 Weckglas oder Einmachglas mit einem Füllvermögen von 1 liter, welches gut verschliessbar ist.

Zubereitung

  1. Wasser in Pfanne zum Kochen bringen

  2. Quinoa waschen, zum siedenden Wasser zugeben, 10 Minuten kochen lassen, zurückschalten auf kleine Stufe und 5 Min. weiterköcheln lassen, absieben und auskühlen lassen, ins Glas füllen

  3. Naturejoghurt, Pfefferminzeblätter, Chili, Salz und Pfeffer in vermischen, auf Quinoa geben

  4. Wassermelone in kleine Würfelchen schneiden, ins Glas geben

  5. Feta klein schneiden, ebenfalls ins Glas füllen

  6. Grüner Schnittsalat waschen, auf den Fetakäse verteilen

  7. Kichererbsen über Nacht einweichen, absieben und kochen, ins Glas füllen, Glas gut verschliessen

  8. Kühl aufbewahren

  1. für die Salatsauce: Limettensaft, Agavendicksaft, Balsamico weiss, Olivenöl und Gewürze gut vermischen, in separaten Behälter (Flasche) füllen

  2. Kurz vor dem Essen Sauce über den Salat geben!

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken