Overnight-Müesli

Oft wird morgens aus Zeitmangel aufs Frühstück verzichtet. Warum also bereiten Sie Ihr Frühstück nicht schon am Vorabend zu. Somit können Sie am morgen Zeit sparen und haben trotzdem ein ausgewogenes Frühstück. Die Haferflocken-Mahlzeiten werden quasi über Nacht zubereitet. Die Ausrede, dass es morgens zu lange dauert zählt also nicht mehr.
Die erste Mahlzeit des Tages ist besonders wichtig um den Stoffwechsel anzukurbeln und mit Energie in den Tag zu starten. Haferflocken enthalten viele Nahrungsfasern und machen langfristig satt, außerdem lassen sie den Blutzuckerspiegel nicht Achterbahn fahren.
Das Müesli kann zu Hause genossen werden aber auch gut verschlossen mit an den Arbeitsplatz genommen werden.

 

4-5 Esslöffel Haferflocken mit ca. 1-1.5dl Flüssigkeit (Milch, Joghurt) vermischen und in ein Glas füllen.  Geschnittene Früchte dazugeben.

Die Haferflocken saugen über Nacht die Flüssigkeit auf und quellen, so dass eine Art Brei entsteht. Vielleicht muss am Morgen noch etwas Flüssigkeit hinzugefügt werden.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken